Love is in the Air: Rosen-Logistik ermöglicht liebevolle Gesten

Logistik-Profis ermöglichen Valentinstag: Jetzt den oder die Richtige/n finden!

Der Valentinstag ist wieder da! Für alle gut Vorbereiteten ebenso wie für die jährlich Überraschten ist die rote Rose universelles Zeichen für Liebe und Zuneigung. Bei dieser Romantik denken die meisten wohl nicht an Logistik, die hilft, den Rosenregen zu ermöglichen.

Köln/Götting. Rote Rosen kommen in der Regel nicht nur nicht nur von Herzen, sondern aus Kenia, Kolumbien oder Ecuador. Den weiten Weg nach Deutschland schafft das sensible Gut dank ausgefeilter Logistik rechtzeitig und unbeschadet in die Vasen unserer Liebsten. Die Lufthansa lässt deshalb extra für den Valentinstag ihre Cargo-Flotte öfter fliegen und bringt die Blumen so nach Europa.

Das Ganze klappt freilich nur dank der Expertise vieler Logistik-Profis. Vom schnellen Transport von Produktionsstätte zu Flugzeug über Kühlsysteme bis hin zur Verteilung zu den Floristen setzt der Flugriese auf Fachkräfte. Diese zu finden ist für die Branche allerdings oft nicht so leicht.

Claudia Roth ist Inhaberin von StellenAnzeigen-Verteiler.de, einem Dienstleistungsunternehmen, das suchende Arbeitgeberinnen und -geber bei der Rekrutierung von Profis unterstützt. Für die Branche Logistik ist schnelle Akquise alles:
„Für die Logistik ist Zeit das entscheidende Kriterium. Das gilt hier noch viel mehr, als in anderen Branchen. Da muss natürlich auch ein ganz spezifisches Recruiting-Konzept erstellt werden“, so die Expertin.

Um die Suche nach dem oder der Richtigen in Sachen Logistik schnell und kostengünstig abzuschließen, veröffentlicht StellenAnzeigen-Verteiler.de Inserate parallel auf mehreren Online-Stellenportalen. Diese Jobbörsen wurden nach Relevanz für die Logistikbranche selektiert, was sicher stellt, dass wirklich die relevanten Fachkräfte angesprochen werden. Die Parallel-Inserierung sorgt für sehr große Reichweiten. Lektorat, einpflegen der Anzeige und Abschlussbericht sind gebührenfreie Zusatzleistungen. Kosten für die suchenden Logistik-Unternehmen: Bis zu 56 Prozent weniger als die regulären Listenpreise der entsprechenden Stellenportale. Arbeitszeit und Extraservice sind dabei noch nicht einberechnet.

Wer also die Suche nach Mr. oder Mrs. Right schnell beenden möchte, der findet mit StellenAnzeigen-Verteiler.de den oder die Richtige. Auch noch nach dem Valentinstag – und ganz ohne Rose.

Weitere Informationen finden Sie auf: stellenanzeigen-verteiler.de/Logistik-Jobs-schalten

1268 Klicks

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.